Hans Möller     Landschaftsarchitekt



Ich erbringe alle Leistungen entsprechend § 39 der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure als Gesamt- oder Teilleistung für private und öffentliche Freianlagen. Hierbei lege ich größten Wert auf einen unverkennbaren Entwurf, der auf den besonderen Ort wie auch auf zu erfüllende Funktionen eingeht. In der Realisierungsphase haben Termintreue, technisch ausgereifte Bauweisen und Kostensicherheit höchste Priorität.


Vorentwurf und Entwurf sowie die Herbeiführung der erforderlichen öffentlichen und privatrechtlichen Genehmigungen.


Ausführungsplanung / Werk- und Montageplanung zur Vorbereitung von Leistungsverzeichnissen und als Grundlage für Baumaßnahmen eigener und zur Verfügung gestellter Entwürfe.


Erstellung von Leistungsverzeichnissen nach eigenen und zur Verfügung gestellten Ausführungsunterlagen.


Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen, Erarbeitung von Pauschalierungsunterlagen, Optimierung von Kosten und Leistungen, Formulierung von Bauverträgen und Bauzeitenplänen.


Objektüberwachung mit besonderem Management für Bauabläufe und Termine (Pflege der Bauzeitenpläne), Qualitätssicherung, Einheitspreisprüfung und Gesamtkosten nach eigenen und zur Verfügung gestellten Unterlagen.


Objektbetreuung, Begleitung der Mängelbeseitigung, Führen eines Gewährleistungskalenders, Einholen bzw. Freigabe von Gewährleistungssicherheiten.


Konzepte zur Sanierung von Bauschäden auf unterbauten und nicht unterbauten Freianlagen sowie deren Umsetzung. Gutachterliche Analyse und Bewertung der Schäden.


Pflege- und Wartungskonzepte für private und öffentliche Freianlagen in Verbindung mit einem Kostenmanagement und der Betreuung der Umsetzung bzw. der Begleitung der Pflegeleistungen.